Technische/r Systemplaner/in – Versorgungs- und Ausrüstungstechnik (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Technische Systemplaner erstellen technische Dokumente, die als Grundlage für die Planung von Projekten dienen, Hierfür kommen bestimmte EDV-Programme Wie CAD zur Anwendung. Werkstoffe, Fertigungsverfahren und Montagetechniken zu unterscheiden sind zentrale Fähigkeiten eines Technischen Systemplaners. Auf Grundlage technischer Berechnungen fertigen Systemplaner verschieden Darstellungen einer Anlage an und führen darüber hinaus die jeweiligen Detailkonstruktionen aus. Technische Systemplaner haben insbesondere Montageabläufe und Montageschritte im Blick.

Du passt perfekt zu uns, wenn Du:
technisches und mathematisches Verständnis, handwerkliches Geschick sowie ein ausgeprägtes räumliches Vorstellungsvermögen besitzt und wenn Du Dich für den Brandschutz interessierst.

Das zeichnet die Ausbildung bei uns aus:
Eine vielseitige, praxis- und zukunftsorientierte Ausbildung über 3,5 Jahre
Erlernen von praktischem und theoretischem metall- und maschinenbautechnischem Fachwissen
Erstellen von Zeichnungen und Modellen für die Herstellung und Montage von Brandschutzanlagen (u. a. mit CAD-Zeichenprogrammen)
Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten mit sehr guten beruflichen Perspektiven in einem internationalen, wachsenden Unternehmen

Perspektiven:
Garantierte Übernahme bei guter Leistung, Entwicklungsmöglichkeiten

https://www.minimax.com/de/de/people/joining-minimax/students/
Typ
Ausbildung
Branche
Beginn
01.08.2023
Dauer
3,5 Jahre

Schulabschluss

  • Realschulabschluss
  • Erweiterter Realschulabschluss
  • Fachhochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife (Fachabitur)
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Studium

Interessen

  • Werken, Kunst & Gestalten
  • Mathematik

Arbeitsplatz

  • technisch/handwerklich
  • Bildschirmarbeit
  • Kundenkontakt

Minimax GmbH & Co. KG

Ausbildungsstandort:
Max-von-Laue-Str. 4-18

Ansprechperson:
Klaus Kluge

Email:
KlugeK@minimax.de

Telefon:
0511-41044410

Webseite:
www.minimax.com