Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Die Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen Güter an, kontrollieren sie und lagern sie sachgerecht ein. Sie stellen Lieferungen und
Tourenpläne zusammen, es werden Waren jeglicher Art eingelagert und ausgelagert. Es wird die angeforderte Ware zusammengestellt und laut Verladeplänen verladen. Die Fachkraft beachtet die Grundsätze der Sicherheit (Ladungssicherung)
und des Gesundheitsschutzes bei der Arbeit, des Umweltschutzes und der rationellen Energieverwendung.

Ist das die richtige Ausbildung für mich?

Als Fachkraft für Lagerlogistik arbeitest du nicht nur am PC oder mit dem Handscanner, du betätigst dich auch körperlich, fährst mit neuen Gabelstaplern oder mit dem elektrischen Hubwagen. Am Arbeitsplatz werden betriebliche Informations- und Kommunikationssysteme, Standardsoftware und arbeitsplatzbezogene Software angewendet. Dabei überlegt die Fachkraft immer, wie man das System im Lager noch verbessern könnte. Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es unter anderem zum/zur Logistikmeister/-in, Logistikingenieur/-in, Disponent/-in, Industrielogistiker/-in oder Sicherheitsfachkraft.
Typ
Ausbildung
Branche
Verkehr, Logistik und Transport
Beginn
01.08.2020
Dauer
3 Jahre

Schulabschluss

  • Hauptschulabschluss
  • Realschulabschluss
  • Erweiterter Realschulabschluss
  • Fachhochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife (Fachabitur)
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Studium Umsteiger

Interessen

  • Wirtschaft & Recht
  • Mathematik
  • Deutsch

Arbeitsplatz

  • Bildschirmarbeit
  • Kundenkontakt
  • Wochenendarbeit
  • Arbeiten im Freien

Emsland Stärke GmbH

Ausbildungsstandort:
Klein Amerika
29649 Wietzendorf

Ansprechpartner/in:
Thomas Hergenröther

Email:
thergenroether@emsland-group.de

Telefon:
05196/9880-0

Webseite:
www.emsland-group.de